Bild

Café

Update 29. Mai:

Manche lockern, wir verschärfen:

- Datenerfassung am Tor
- Mundschutz auch am Kiosk

Sprich Maske in Schlangen, im und am Haus und explizit auch am Kiosk.

Nehmt's sexy, es ist auch Mode ;-)




 

 

Hausregeln während der Covid-19-Krise

A) Grundsätzliches

Am und im Haus tragen Sie bitte einen Mund-/ Nasenschutz. Wir tun es ebenso.

Im Hafen 2 gilt der übliche Mindestabstand von 1,5 Metern; der Aussenbereich hat etwa 10.000 Quadratmeter, daher sind dort ohne Weiteres 2 Meter möglich - deswegen freuen wir uns über die dortige Wahrung eines solchermaßen erweiterten Abstands. 

Im und am Haus gehen Sie sich bitte freundlich aus dem Weg, damit es im Foyer, im Bereich der WCs, an den Theken und der Geschirr-Rückgabe nicht eng wird.

Wir werden versuchen, keine Warteschlangen entstehen zu lassen. Dafür gibt es an Schönwetter-Sonntagen weitere Theken ausserhalb des Gebäudes (Schankwagen, Kiosk-Container). An solchen Tagen ist das Eingangstor mit einer Person besetzt, die im Zweifelsfall den Gästezustrom steuern würde.




—————————————————

B) Ankommen

Am Haupttor gehen Sie bitte an vollen Tagen den Pfeilen folgend - jeweils rechts am Kassenhäuschen vorbei. Das östliche Tor bleibt während der Covid-19-Krise geschlossen.

Ihre Daten erfassen wir an vollen Tagen am Kassenhäuschen. Diese Datenerfassung erfolgt an "kleinen" Tagen (also bspw. werktags bei mäßigem Wetter) an der Café-Theke.

Bitte bringen Sie einen Kugelschreiber mit!

Bei Ankunft waschen Sie bitte zuerst die Hände. 

Bis auf Weiteres gibt es keine Plätze im Gebäude. Die im Café vorhandenen Tische sind Arbeitsbereich des Personals.

Der einzige Zugang zur Café-Theke ist die westliche Aussentür.

Im Raum dürfen sich jeweils drei Gäste aufhalten, das bedeutet jeweils zwei Personen an der Theke und eine weitere an der Kaffee-Abholstation. Bitte folgen Sie den Bodenmarkierungen und Ihrem gesunden Menschenverstand.

Bitte verlassen Sie das Café zur östlichen Tür und biegen dort zumindest bei regem Betrieb links ab - so ist gewährleistet, dass Sie nicht Leuten in die Quere kommen, die Geschirr zur Spülküche bringen.

Geschirr-Rückgabe ist an der äusseren Spülküche zwischen Café und Sandplatz. Um Wege zu reduzieren, können Sie Leergut und Geschirr auch neben der westlichen Cafétür abstellen.

 
Die Tische, Stühle und Liegestühle auf dem Gelände belassen Sie bitte an Ort und Stelle. Waren Sie es bislang gewohnt, Tische, Bänke und Stühle je nach Schattenverlauf etc. zu bewegen, müssen Sie nun bitte akzeptieren, dass es feste Positionen gibt. 

----------------------------------------- 
 
C) Kinder

Die Hafen-2-Sorge des Ordnungsamts besteht in Kindern, die zu sehr Meuten bilden könnten. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder gemäß der Risikominimierung spielen.

Das bedeutet bspw., dass sie nicht ausserhalb ihrer Sichtweite spielen dürfen. Sie müssen bitte gewährleisten, dass sie mindestens 1,50 Meter Abstand halten zu Kindern anderer Familien.

Einige Objekte, die auf dem Gelände stehen, wurden vor Covid-19 von Kindern als Spielgeräte benutzt. Da momentan nicht-öffentliche Spielplätze untersagt sind, sperren wir diese Objekte mit Flatterband.

Bitte beachten Sie, dass Sie hauptverantwortlich dafür sind, dass Ihre Kinder die Absperrungen nicht ignorieren.   



—————————————————————
 
D) Öffnungszeit während der Krise
 
Bei schönem Wetter öffnet der Hafen 2 Dienstag bis Sonntag um 12 Uhr, montags um 17 Uhr. An kühlen oder regnerischen Tagen schließen wir mit Sonnenuntergang. An schönen Abenden haben wir länger geöffnet - das gilt insbesondre für Freitag und Samstag. Bei ausgesprochen schlechtem Wetter informieren Sie sich bitte auf hafen2.net, ob geöffnet ist. 

----------------------------------------
 
E) Bitte kommen Sie in "Randzeiten"

Es wäre wunderbar, wenn Sie sich überlegen können, traditionell schwach frequentierte Zeiten zu nutzen. Wir sind guter Dinge, dass das bisherige Nadelöhr "sonntags um vier" aufgrund der ausfallenden Veranstaltungen derzeit keines sein muss. Aber über jeden Gast werktags freuen wir uns trotzdem umso mehr ;-) 

vielen Dank und herzlich willkommen!
Ihr Hafen-2-Team
 

 



 


Die Café-Öffnungszeiten variieren im Jahresverlauf - im Winter kürzer, im Sommer lang.

Die Speisekarte wechselt, daher findet ihr unten zwei Karten (ganz runterscrollen und zum Vergrößern anklicken), die nur Getränke beinhalten. Die Gerichte stehen auf der Tafel neben der Theke. Zurzeit gibt es sowohl selbsgemachte Suppen als auch belegte Brote, Brezeln, Simmits und einiges mehr. Einen kleinen Überblick geben die Fotos unten.

Kuchen... je schöner das Wetter desto größer die Auswahl. An frostigen, aber sonnigen Wochenendtagen findet ihr mit Sicherheit eine gute Auswahl vor, während wir uns an durchwachsenen Tagen auf die beliebtesten Klassiker beschränken.

Kaffee... Ihr seid nicht begeistert von Cafés, in denen vom Cappuccino bis zum Milchkaffee alles per Knopfdruck aus einem Automaten kommt? Wir auch nicht. Bei uns bekommt ihr professionell und liebevoll zubereitete Kaffees. Nicht mit einer unsinnigen Schaumkrone, sondern mit gekonnt gegossenem Herzchen auf der Oberfläche. Der Kaffee stammt aus der Kaffeerösterei Laier in Offenbach und ist feinster Arrabica höchster Güte.

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen viel Vergnügen!

Euer Hafen-2-Thekenteam

 

**********

und mehr ...

Getränkekarten - zum Vergrößern bitte anklicken: